Sony Schweiz folgen

Die Juroren für die Sony World Photography Awards 2018 stehen fest

Pressemitteilung   •   Sep 26, 2017 14:00 CEST

Die Jury ist komplett und wartet auf die besten Bilder des Jahres. Jeder kann noch bis Ende des Jahres seine Fotos kostenfrei unter www.worldphoto.org/swpa einreichen. Damit mehr Fotografen Aussicht auf Erfolg beim Wettbewerb haben, gibt die Jury hier ein paar Ratschläge.

Zürich, 26. September 2017: Die World Photography Organisation hat heute die Juroren für die Sony World Photography Awards 2018, einen der führenden Fotowettbewerbe der Welt, bekanntgegeben. Die Jurys wurden mit den folgenden handverlesenen Experten besetzt:

Profi-Wettbewerb: Vorsitz: Mike Trow, Bildredakteur, British Vogue, UK / Naomi Cass, Direktorin, Centre for Contemporary Photography, Australien / Sue Davies OBE, Gründerin, The Photographers’ Gallery, UK / Gareth Harris, Leitender Redakteur, The Art Newspaper, UK / Dewi Lewis, Verleger, Dewi Lewis Publishing / Philip Tinari, Direktor, Ullens Center for Contemporary Art (UCCA), China

Offener Wettbewerb, Jugendwettbewerb und National Awards: Vorsitz: Zelda Cheatle, Kuratorin

Student Focus: Reiner Opoku, international tätiger Kunstagent und Mitgründer von Parley for the Oceans

Vollständige Biografien aller Juroren gibt es hier: https://www.worldphoto.org/sony-world-photography-awards/2018-Judges

Internationale Anerkennung und Stipendien-Chancen für die Gewinner

Die Sony World Photography Awards 2018, die mittlerweile zum 11. Mal stattfinden, würdigen die besten Fotografien dieses Jahres. Interessierte Fotografen können ihre Arbeiten unter http://www.worldphoto.org/swpa einreichen. Bei allen Wettbewerben – Profi-, offener und Jugendwettbewerb, Student Focus und National Awards – ist die Teilnahme kostenlos.

Den siegreichen und vorausgewählten Teilnehmern winken neben weltweiter Anerkennung und Präsenz auch Geldpreise, brandneues digitales Foto-Equipment von Sony sowie die Aufnahme in internationale Ausstellungen.

Darüber hinaus haben die Sieger bei den Awards 2018 erstmals die Chance auf ein Stipendium von Sony, das die Arbeit an künftigen Fotoprojekten finanzieren soll. Einige ausgewählte Gewinner der Profi-Wettbewerbe werden Stipendien in Höhe von je 7.000 US-Dollar erhalten. Zudem bekommen ausgewählte Fotografen aus der Student Focus-Shortlist 3.500 US-Dollar, um gemeinsam an einem neuen, von Sony und der World Photography Organisation vergebenen Fotoauftrag zu arbeiten.

Um Fotografen die erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb so leicht wie möglich zu machen, gibt die Jury allen Interessierten ein paar wertvolle Tipps: „Wählen Sie Ihre Storys sorgfältig aus und überlegen Sie dabei, wie gut diese zu Ihren Überzeugungen passen. Recherchieren Sie die Story und das, was andere in diesem Bereich bereits gemacht haben, und gehen Sie dann ans Fotografieren. Seien Sie gnadenlos bei der Auswahl und konsequent bei der Präsentation der Bilder. Und holen Sie stets die Meinung anderer ein – sie wird nicht immer mit Ihrer eigenen übereinstimmen. Doch das wird Ihnen helfen, objektiv zu entscheiden, ob Ihre Bilder funktionieren oder nicht“, sagt Mike Trow, Vorsitzender, Profi-Wettbewerb.

„Reichen Sie Fotos ein, an die Sie glauben und von denen Sie meinen, dass auch wir sie schätzen und an sie glauben werden“, erklärt Sue Davies OBE, Jurorin, Profi-Wettbewerb.

„Für mich ist das Wichtigste, dass ein Fotograf eine eigene Handschrift entwickelt – dass seine individuellen Besonderheiten und seine Persönlichkeit zutage treten. Was letztlich bedeutet, dass er ein Thema finden muss, an das er glaubt und das ihm wirklich wichtig ist“, sagt Dewi Lewis, Juror, Profi-Wettbewerb.

„Ahmen Sie den Stil anderer Fotografen nicht zu sehr nach“, gibt Gareth Harris, Juror, Profi-Wettbewerb ambitionierten Teilnehmern mit auf den Weg.

„Seien Sie aufrichtig, denken Sie an die Botschaft, die Sie vermitteln möchten, machen Sie es nicht kompliziert und arbeiten Sie aus dem Herzen heraus,“ ist Zelda Cheatle, Vorsitzende, offener Wettbewerb, Jugendwettbewerb und National Awards, überzeugt.

Anstehende Termine und Ankündigungen

Einsendeschluss für die Sony World Photography Awards 2018:

  • 4. Dezember 2017 – Student Focus
  • 4. Januar 2018 – Offener Wettbewerb, Jugendwettbewerb, National Award
  • 11. Januar 2018 – Profi-Wettbewerb

Die Shortlist für alle Wettbewerbe im Rahmen der Awards wird am 27. Februar 2018 präsentiert. Die Sieger beim offenen Wettbewerb und den National Awards werden am 20. März 2018 bekanntgegeben. Der Gewinner des Titels „Photographer of the Year“ und die Sieger in den Profi-Kategorien werden am 19. April 2018 präsentiert.

*****

HINWEISE FÜR DIE REDAKTEURE

WETTBEWERBE & KATEGORIEN BEI DEN SONY WORLD PHOTOGRAPHY AWARDS 2018 – eine vollständige Beschreibung aller Kategorien finden Sie hier

Profi-Wettbewerb – Bewertung anhand einer Fotoserie.
Kategorien: Architektur / Zeitgenössische Themen / Kreativ / Zeitgeschehen & Nachrichten / Entdeckung / Landschaft / Natur und wilde Tiere / Porträts / Sport / Stillleben

Offener Wettbewerb – Bewertung anhand eines Einzelfotos. Kategorien: Architektur / Kultur / Bearbeitete Fotos / Bewegung / Landschaft & Natur / Porträts / Stillleben / Straßenfotografie / Reisen / Wilde Tiere.

Jugendwettbewerb – Für Fotografen im Alter von 12-19 Jahren, Bewertung anhand eines Einzelbilds zum Thema „Meine Umwelt“.

National Awards – Prämieren das beste Einzelfoto eines lokalen Fotografen in mehr als 50 Ländern.


About World Photography Organisation

The World Photography Organisation is a global platform for photography initiatives. Working across up to 180 countries, our aim is to raise the level of conversation around photography by celebrating the best imagery and photographers on the planet. We pride ourselves on building lasting relationships with both individual photographers as well as our industry-leading partners around the world. The World Photography Organisation hosts a year-round portfolio of events including the Sony World Photography Awards, one of the world’s leading photography competitions, and PHOTOFAIRS, international art fairs dedicated to photography with destinations in Shanghai and San Francisco For more details see www.worldphoto.org

Über die Sony Corporation

Die Sony Corporation ist ein führender Hersteller von Produkten für Verbraucher und professionelle Anwender in den Bereichen Audio, Video, Foto, Spiele, Kommunikation, Schlüsselkomponenten und Informationstechnologie. Mit seinen Geschäftsfeldern Musik, Film, Computer-Entertainment und Online-Business ist Sony einzigartig aufgestellt, um als weltweit führender Elektronik- und Entertainment-Konzern zu agieren. Im Geschäftsjahr 2016 (Ende: 31. März 2017) verzeichnete Sony einen konsolidierten Jahresumsatz von rund 76 Milliarden US-Dollar. http://www.sony.net/

Angehängte Dateien

PDF-Dokument