Sony Schweiz folgen

Nicht nur für Weltenbummler: Sony stellt die weltweit kleinsten Reise-Zoom-Kameras vor

Pressemitteilung   •   Aug 30, 2018 15:15 CEST

Egal ob Wandern in den Bergen, Familienfest oder Urlaub am Meer: Die neuen Cyber-shot Kameras DSC-HX99 und DSC-HX95 sind mit ihrem hochwertigen 24-720 mm ZEISS Vario-Sonnar T* Zoom Objektiv jeder Situation gewachsen. Filmer freuen sich über den 4K Modus mit 3840 x 2160 Pixeln bei voller Auslesung des Sensors ohne Pixel Binning. Der BIONZ X Prozessor mit Front-End LSI sorgt für die nötige Power bei der Bildverarbeitung. Und damit alle Aufnahmen leicht von der Hand gehen, verfügen die Kameras über Funktionen wie den Augen-Autofokus. Wer mag, kann mit der DSC-HX99 den Schärfepunkt oder das Auslösen per Berührung des beweglichen Monitors steuern und das sogar bei Verwendung des Suchers.

Zürich, 30. August 2018. So viel Zoom in einer kompakten Kamera: Die DSC-HX99 und DSC-HX95 Cyber-shot Kameras mit einem Zoom von 24 bis 720 Millimetern sind die kleinsten ihrer Art weltweit. Im Innern beider Modelle gibt der BIONZ X Prozessor mit Front-End LSI den Takt vor. So sind bis zu zehn Bilder in Serie für maximal 14 Sekunden am Stück und 4K Videos möglich. Der Autofokus greift nach spätestens 0,09 Sekunden in Rekordzeit. Von ihren grossen Brüdern aus der Alpha Serie haben die beiden kleinen Neulinge den Augen-Autofokus geerbt. Sogar RAW Aufnahmen sind fortan möglich. Wer möchte, kann den Fokuspunkt direkt auf dem Monitor mit der Fingerspitze wählen oder mit per Bluetooth verbundenem Smartphone die GPS Daten gleich mitspeichern.

Hochwertiges ZEISS Vario-Sonnar T* 24-720 mm Zoom-Objektiv

Die beiden neuen HX99 und HX95 Kameras sind mit ihrem mächtigen Zoom jeder Fotoherausforderung unterwegs gewachsen. Um die Bildqualität auch im Telebereich auf höchstmöglichem Niveau zu halten, garantiert der optische „SteadyShot“ Bildstabilisator verwacklungsfreie Bilder. Und damit man bei maximalem Zoomfaktor nicht den Überblick verliert, vergrössert der „Zoom Assistant“ auf Knopfdruck den Blickwinkel, um kurzfristig mehr Umgebung im Bild zu haben.

Prozessor Power

Experten horchen auf, wenn sie hören, dass die neuen Kameras von Sony bei 4K Videos den Sensor vollständig auslesen und auf „Pixel Binning“ verzichten. So bleiben feinste Details erhalten, Moiré und andere unerwünschte Effekte werden auf ein Minimum reduziert. Mit entsprechend schneller Speicherkarte sind auch Zeitlupenaufnahmen mit bis zu 100 Frames pro Sekunde möglich.

Und weil die meisten Motive sich nicht lange bitten lassen, erfasst der „Fast Intelligent“ Autofokus innerhalb von 0,09 Sekunden jede Person. Auf Wunsch erkennen die schlauen Kameras sogar die Augen derjenigen oder desjenigen vor der Linse und stellen direkt auf die Iris scharf. Wer Fotos gern am PC nachbearbeitet, kann im RAW Format fotografieren – auf Wunsch bis ISO 6.400.

Intuitive und komfortable Bedienung

Bei der DSC-HX90 Kamera hatten viele einen Touchscreen auf der Kamerarückseite vermisst. Perfekt also, dass Sony in die neue DSC-HX99 sowohl einen „Touch Focus“ als auch einen „Touch Shutter“ integriert hat. Ab sofort lässt sich mit der Fingerkuppe der Autofokuspunkt verlegen oder die Kamera auslösen. Alternativ kann jederzeit der OLED Sucher genutzt werden. Wer die wichtigsten Kameraeinstellungen gern selbst festlegt und sich nicht auf die Automatik verlassen möchte, nutzt unter anderem den Objektivring bei der HX99. So lässt sich nicht nur Fernes nah heranhollen, sondern auch manuell scharfstellen. Sowohl die HX99 als auch die HX95 bieten im Menü den Unterpunkt „Mein Menü“, damit jeder die für ihn wichtigsten Kamerafunktionen an einem Punkt zusammenfassen kann. Bis zu 30 Funktionen lassen sich hier speichern.

Der LCD-Bildschirm an der Kamerarückseite lässt sich nicht nur für Selfies um 180 Grad drehen. Der im Vergleich zur DSC-HX90 verbesserte Griff lässt die Kamera gut in der Hand liegen. Klar, dass die neuen Kameras nicht nur Standortinformationen, sondern auch Fotos austauschen können.

Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeit

Cyber-shot DSC-HX95 von Sony: 559 CHF

Cyber-shot DSC-HX99 von Sony: 589 CHF

Verfügbarkeit: ab Ende Oktober 2018

Die Meldung und entsprechendes Bildmaterial in Druckqualität zum Download finden Sie unter http://presscentre.sony.ch/

Über die Sony Corporation

Die Sony Corporation ist ein führender Hersteller von Produkten für Verbraucher und professionelle Anwender in den Bereichen Audio, Video, Foto, Spiele, Kommunikation, Schlüsselkomponenten und Informationstechnologie. Mit seinen Geschäftsfeldern Musik, Film, Computer-Entertainment und Online-Business ist Sony einzigartig aufgestellt, um als weltweit führender Elektronik- und Entertainment-Konzern zu agieren. Im Geschäftsjahr 2017 (Ende: 31. März 2018) verzeichnete Sony einen konsolidierten Jahresumsatz von rund 77 Milliarden US-Dollar. http://www.sony.net/