Sony Schweiz folgen

360 Reality Audio von Sony: Startschuss für ein neues Musikerlebnis

Pressemitteilung   •   Okt 15, 2019 21:40 CEST

Gemeinsam mit Partnern aus der Musikindustrie und führenden Künstlern kündigt Sony mit 360 Reality Audio die Einführung eines neuen Musik-Ökosystems an. Es handelt sich dabei um eine neue Art der Musikerfahrung, die den Zuhörer in ein dreidimensionales Klangfeld eintauchen lässt. Vier Musik-Streaming-Dienste in Europa und den USA unterstützen das neue Format, das Musikgenuss auf eine völlig neue Stufe stellt.

Zürich, 15. Oktober 2019. Sony gibt heute die bevorstehende Markteinführung von 360 Reality Audio bekannt. Es handelt sich dabei um eine völlig neue Musikerfahrung, welche den Zuhörer mithilfe von objektbasierter, räumlicher Audiotechnologie in ein dreidimensionales Klangfeld eintauchen lässt. Ab Herbst 2019 stehen Musikfans in Europa, den USA und anderen Regionen rund 1.000 Musiktitel in diesem neuen Format über Streamingdienste wie Amazon Music HD, Deezer, nugs.net und TIDAL[1] zur Verfügung – darunter Hits von Künstlern wie Billy Joel, Bob Dylan und Pharrell Williams.

Seit der Einführung des Konzepts anlässlich der CES 2019 erfreut sich 360 Reality Audio von Sony grossen Interesses und einer breiten Unterstützung seitens Industriepartnern und Künstlern. Die objektbasierte räumliche Audiotechnologie ermöglicht es Musikschaffenden, ein 360 Grad Musikerlebnis zu erzeugen, indem Klangquellen wie Gesang, Chor und Instrumente mit Positionsdaten versehen und in einem sphärischen Raum platziert werden. Inhalte, die im Musikformat 360 Reality Audio produziert wurden, lassen den Zuhörer in ein Rundum-Musikerlebnis eintauchen, nahezu wie bei einem Live-Konzert.

Sony arbeitet mit grossen Musiklabels (Sony Music Entertainment, Universal Music Group und Warner Music Group), Live Nation, Musikvertriebsfirmen und anderen Unternehmen aus der Musikbranche zusammen, um die Technologie für den Aufbau eines musikalischen Ökosystems rund um 360 Reality Audio bereitzustellen. Dies umfasst die Produktion, Distribution und Wiedergabe von Musikinhalten. Darüber hinaus wird Sony in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IIS, Teil der grössten europäischen Organisation für angewandte Forschung, die Spezifikationen für das Musikformat 360 Reality Audio veröffentlichen. So wirbt Sony bei Künstlern, Kreativen, und Musikfans für diese neue Musikerfahrung, mit dem Ziel, eine völlig neue Welt des Musik-Entertainments zu schaffen.

"360 Reality Audio ist ein Beweis dafür, dass Innovation keine Grenzen gesetzt sind", so Mike Fasulo, President und Chief Operating Officer, Sony Electronics (Nordamerika) anlässlich des heutigen Launch-Events in New York. "Das Zusammenspiel von jahrzehntelangem technischem Know-how, ambitionierten Künstlern und zukunftsweisenden Hardware- und Elektronikpartnern veranschaulicht den enormen Reiz dieses grundlegend neuen Konzepts, das Musik noch lebendiger macht. Gemeinsam mit renommierten Industriepartnern hat Sony ein ausserordentlich starkes und realitätsnahes Musikerlebnis für Hörer und ein neues kreatives Medium für Künstler entwickelt."

Teilnehmende Streaming-Dienste (zum Starttermin im Oktober 2019)

  • Amazon Music HD[2]
  • Deezer
  • nugs.net
  • TIDAL

Darüber hinaus arbeitet Sony auch mit Napster zusammen, um 360 Reality Audio Streaming weiterzuentwickeln und die Zahl der Dienstleister zu vergrössern, die das Format unterstützen.

Kompatible Inhalte

In den kommenden Wochen werden rund 1.000 Musiktitel im Format 360 Reality Audio zur Verfügung stehen, weitere Titel von Sony Music Entertainment, Universal Music Group und Warner Music Group sind in Planung. Unter den ersten 1.000 Songs befinden sich Songs von führenden zeitgenössischen Künstlern wie auch zeitlose Klassiker. Das Angebot beinhaltet zudem mehr als 100 Songs, die bei Konzerten mit Künstlern wie CHARLI XCX und Kodaline in Partnerschaft mit ausgewählten Live Nation Clubs & Theatern aufgezeichnet wurden.

Kompatible Geräte

Nutzer können 360 Reality Audio ab dem Service-Start in vollem Umfang über Kopfhörer und kabellose Lautsprecher geniessen.

  • Kopfhörer: 360 Reality Audio ist mit Kopfhörern der meisten Hersteller kompatibel, sofern sie mit einem Android™/iOS-Smartphones verbunden sind, auf dem die App eines teilnehmenden Streaming-Dienstleisters installiert ist. Der Dienst wird zum Starttermin zunächst über Deezer, nugs.net und TIDAL verfügbar sein.

    Besitzer kompatibler[3] Kopfhörermodelle von Sony kommen darüber hinaus unter Verwendung der "Sony | Headphones Connect"[4] App in den Genuss eines auf sie individuell zugeschnittenen Klangfeldes. Diese aussergewöhnliche App basiert auf einem einzigartigen Algorithmus von Sony und analysiert die individuellen Höreigenschaften anhand von Fotos der Ohren des Nutzers.
  • Lautsprecher: Kompatibel sind Lautsprechersysteme, die mit einem spezifischen Decoder von Sony für das Musikformat 360 Reality Audio, mehreren Lautsprechern und Signalverarbeitungstechnologie ausgestattet ist. Kompatible Songs können über Amazon Music HD auf dem Lautsprecher Echo Studio wiedergegeben werden.

Darüber hinaus arbeitet Sony mit Plattform- und Chipsatzanbietern zusammen, um 360 Reality Audio über eine Vielzahl an zukünftig verbundenen Geräten erlebbar zu machen.

  • Amazon Alexa[5]
  • Google Chromecast built-in[6]
  • Chipsätze hergestellt von Media Tek Inc., NXP Semiconductors N.V. und Qualcomm Technologies International, Ltd.

Erstellung von 360 Reality Audio Inhalten

Sony arbeitet gemeinsam mit Live Nation, Sony Music Entertainment, Universal Music Group und Warner Music Group am weiteren Ausbau des Angebotes an 360 Reality Audio Inhalten für das kommende Jahr. Dies beinhaltet auch die Zusammenarbeit mit Musikstudios, um das nötige Umfeld für die Erstellung von Inhalten zu schaffen. Zu den aktuell teilnehmenden Studios gehören Battery Studios, Chiller Sound, Live Nation Content Studio in den USA und The Crypt Studio in Grossbritannien – weitere folgen.

Das 360 Reality Audio Musikformat

Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IIS, einer der grössten Organisationen für angewandte Forschung in Europa, wird das Format mit dem internationalen offenen Audio-Standard MPEG-H 3D Audio kompatibel und für Musik-Streaming optimiert sein. Als Lizenzgeber werden Sony und das Fraunhofer IIS weiter daran arbeiten, die verfügbare Content-Bibliothek, die Zahl der teilnehmenden Streaming-Dienste und das Angebot an kompatiblen Audiogeräten zu erweitern.

Weiterführende Informationen

______________________________________

[1] 360 Reality Audio bedarf eines kostenpflichtigen Abonnements bei verfügbaren Streaming-Diensten. Nähere Informationen zum Service und zur länderspezifischen Verfügbarkeit sind ab Verfügbarkeit bei den einzelnen Anbietern abrufbar. Applikationen, Netzwerkdienste, Inhalte, Betriebssystem und Software von Drittanbietern können individuellen Geschäftsbedingungen unterliegen und jederzeit geändert, unterbrochen oder eingestellt werden bzw. können Gebühren, Registrierungs- und Kreditkarteninformationen erforderlich sein. Eine Verbindung zu einem drahtlosen Netzwerk ist erforderlich.

[2] 360 Reality Audio Inhalte von Amazon Music HD können aktuell ausschliesslich über Echo Studio wiedergegeben werden.

[3] Kompatible Kopfhörermodelle von Sony sind ersichtlich unter: https://www.sony.net/360RA/

[4] Sony | Headphones Connect App erfordert Download über den App Store für iOS Geräte und über Google Play für Android Geräte. App, Netzwerkdienste, Inhalte, das Betriebssystem und die Software dieser App können individuellen Bedingungen unterliegen und jederzeit geändert, unterbrochen oder eingestellt werden und können Gebühren, Registrierungs- und Kreditkarteninformationen erfordern. Erfordert, dass das Produkt mit dem drahtlosen Netzwerk verbunden ist.

[5] Jedes Gerät muss über einen Decoder verfügen.

[6] Jedes Gerät muss über einen Decoder verfügen. 

Über die Sony Corporation

Die Sony Corporation ist eine kreatives Entertainment-Unternehmen mit einem festen technologischen Fundament. Von Spielen und Netzwerk-Services über Musik, Fotos, Filmen, Elektronikprodukten, Halbleitern bis zu Finanzdienstleistungen – das Ziel von Sony ist, die Welt durch die Kraft von Kreativität und Technologie mit Emotionen zu füllen. Weitere Informationen unter: www.sony.net