Sony Schweiz folgen

Optimierter Datentransfer: Sony veröffentlicht Firmware-Update für die Alpha 9 Kamera

Pressemitteilung   •   Nov 15, 2018 09:07 CET

Bei der neuesten, kostenlosen Firmware-Version 4.00 dreht sich alles um das Thema Datentransfer via FTP Server. Sony reagiert damit direkt auf die Wünsche vieler professioneller Fotografen.

Zürich, 15. November 2018. Ab sofort können Fotografen, die mit der spiegellosen Vollformat-Kamera Alpha 9 von Sony unterwegs sind, ihre Bilder während des Aufnahme- und Wiedergabebetriebes auf FTP Server übertragen und die Kamera somit weiterhin uneingeschränkt nutzen.

Ermöglicht wird diese erweiterte Funktion durch ein neues Firmware-Update, das anhand der Rückmeldungen bestehender Alpha 9 Nutzer entwickelt und implementiert wurde. Professionelle Fotografen haben dadurch beispielsweise die Möglichkeit, ihre Fotos unverzüglich an Nachrichtenredaktionen zu senden.

Auch bei der Auswahl der zu sendenden Fotos zeigt sich die Alpha 9 nach dem kostenlosen Upgrade deutlich flexibler. Einzelbilder, Serien oder auch alle noch nicht gesendeten Bilder können leicht ausgewählt werden. Mittels Knopfdruck auf eine frei wählbare Taste startet dann der Upload-Prozess. Auf Wunsch überträgt die Kamera auch selbständig jedes einzelne gemachte Foto, wobei je nach Vorliebe des Fotografen RAW, JPEG oder RAW + JPEG Dateien übertragen werden können.

Pro Kamera können zudem ab sofort neun statt bisher drei FTP Server registriert werden. Selbst die Ordnerstruktur des FTP Servers kann über das Gerät konfiguriert und der Zielordner frei ausgewählt werden. Wer mag, kann die Konfiguration des FTP Servers auch 1:1 auf seiner Kamera spiegeln.

Das Firmware-Upgrade 4.00 ist ab sofort kostenlos auf der Support Seite von Sony verfügbar:

Link: https://www.sony.ch/de/electronics/support/e-mount-body-ilce-9-series/ilce-9#downloads

Über die Sony Corporation

Die Sony Corporation ist ein führender Hersteller von Produkten für Verbraucher und professionelle Anwender in den Bereichen Audio, Video, Foto, Spiele, Kommunikation, Schlüsselkomponenten und Informationstechnologie. Mit seinen Geschäftsfeldern Musik, Film, Computer-Entertainment und Online-Business ist Sony einzigartig aufgestellt, um als weltweit führender Elektronik- und Entertainment-Konzern zu agieren. Im Geschäftsjahr 2017 (Ende: 31. März 2018) verzeichnete Sony einen konsolidierten Jahresumsatz von rund 77 Milliarden US-Dollar. http://www.sony.net/